Das Theatrallalla schließt im Mai 2019

  • 01 Okt 18

  • news

  • 0 Comments

Good-Bye – and Hello again. Das Theatrallalla schließt im Mai 2019

Aus der Frankfurter Rundschau September 2018

…Fakt ist zumindest, dass die Tage des Theatrallala gezählt sind. Im Mai 2019 fällt auf Bäppi La Belles Showbühne in der Friedberger Landstraße der letzte Vorhang. Zum einen wird das Haus, das einst eine Essigfabrik war, ohnehin abgerissen, um den Günthersburghöfen Platz zu machen. Zum anderen ist das Theater schlicht zu groß, oder der Sommer war zu heiß oder beides. „Das war ein Theatersommer, wie man sich ihn nicht wünscht.“

Hier den ganzen Artikel in der Frankfurter Rundschau lesen

Bis ein neues Zuhause für Bäppi gefunden ist, geht’s auf Tour. Mit den erfolgreichen Stücken ab in die Bürgerhäuser der Saalbau. Mit der neuen Show „Ja, ja – der Äppelwoi“ dann in die Apfelwein-Lokale.

In der letzten Woche im Theatrallalla vom 29.04.19 bis 05.05.19 gibt es dann nochmal ein Wiedersehen mit den erfolgreichsten Stücken des Theaters: mit „Die Fledermaus“, „Sissi-Beuteljahre einer Kaiserin“, „Verliebt, verlobt, verheiratet“, „Mandolinen und Mondschein“, „Das Haus in Montevideo“. Und das Beste zum Schluß: „Best of la Cage aux Folles“. Und am 05.05.19 fällt der letzte Vorhang mit der Show „Good Bye – Niemals geht man so ganz“

Hier der Bericht im Journal Frankfurt